Museum

Schmiedstor

Prägend für das Ortsbild von Großeibstadt ist die alte Schmiede. ( Schmiedstor )
Erbaut 1631 unter Julius Echter.
Als Museum gewährt es Einblicke in die Arbeit und Lebensweise eines Dorfschmieds.

Grenzgängermuseum Bad Königshofen

4 Km Entfernung

Die Geschichte des Museums für Grenzgänger in Bad Königshofen ist zugleich die Geschichte der Menschen im Umgang mit der Grenze zur DDR.
Im Grabfeld nahm sich der Verein für Heimatgeschichte der historischen Aufarbeitung der DDR – Grenze und ihre Folgen an.
Die Ausstellung dokumentiert 40 Jahre Zeitgeschichte sowie das Regime der DDR  und den Grenzaufbau.

Schloß Glücksburg

Im Schloss “Glücksburg” kann der Besucher die Ausstellungen des Museums, den restaurierten Festsaal mit prächtiger Stuckdecke und Kerbschnitzarbeiten sowie den zum Teil rekonstruierten Schlossturm bewundern. Die Geschichtsträchtigkeit der Stadt belegt auch das Steinsburgmuseum mit seinen großartigen Sammlungen. Als Steinsburg wurde der Kleine Gleichberg weit über die Grenzen des Landes bekannt. Die dreischiffige, spätgotische Stiftskirche berherbergt die Grablege der Henneberger Grafen, ein herausragendes Zeugnis des frühen 16. Jahrhunderts aus der Nürnberger Werkstatt Peter Vischer.